Neu von Astrid Obersteiner

PROFI Räucherset

Von Astrid Obersteiner
129,00 EUR inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikelnummer: 10561

In den Warenkorb Lieferbar in 1-3 Tagen

Kurzbeschreibung

  • 8-teiliges Räucherset aus hochwertigen Harzen & Kräutern, exklusiv ausgewählt und liebevoll zusammengestellt von der TV-bekannten Wellness-Expertin und Astrologin Astrid Obersteiner
  • Räuchern wie ein Profi: Alles, was du zum Räuchern benötigst in einem Set - natürlich auch für Einsteiger/Anfänger geeignet
  • Das Set ist ein echter Allrounder und kann für fast jeden Anlass verwendet werden
  • Enthält Raritäten von hoher Qualität aus der ganzen Welt: 
    • Weihrauch Boswellia sacra, 300 g
    • Räucherkräuter Reinigung, 100 g
    • Sal-Harz, 50 g
    • Drachenblut, 60 g
    • Myrrhe, 50 g
    • Räuchertabletten, 50 Stück
    • Räuchersand, 3 Säckchen
    • GRATIS Fumeri Räucherbündel
  • Gesamtgewicht: circa 1,2 kg

Beschreibung

Räuchern gehört zu den ältesten Traditionen der Menschheit und ist in den unterschiedlichen Kulturen fester Bestandteil verschiedenster Rituale. Bereits die Römer schickten ihre Bitten, wie zum Beispiel nach Kindersegen oder reicher Ernte, “per fumum”,  also durch den Rauch an ihre Götter und benutzten hierfür ebenfalls schon diverse Kräuter oder Harze. Auch das Wort "Parfüm" lässt sich auf den lateinischen Begriff zurückführen. Dass das Räuchern viele positive Effekte haben kann, wird gerade wiederentdeckt und das Interesse am richtigen Räuchern ist groß. Das hat auch die TV-bekannte Wellness-Expertin Astrid Obersteiner bemerkt und exklusiv ein Set für dich zusammengestellt, damit du ab sofort auch professionell räuchern kannst - und dazu musst du nicht einmal ein Profi sein. In dem Set befinden sich nicht nur verschiedene Kräuter und Harze, sondern auch die notwendigen Hilfsmittel, die es zum Räuchern benötigt. Die Auswahl des Räucherwerks ist liebevoll und sorgfältig durch Astrid Obersteiner erfolgt, damit du mit dem Set etwas zur Verfügung hast, dass du in fast jeder Situation oder zu jedem Anlass räuchern kannst, denn jedes Räucherwerk vermittelt unterschiedliche Botschaften oder hat verschiedene Effekte.

In diesem Set findest du als Räucherwerk:

Boswellia sacra Weihrauch Oman

Sein Duft ist weich und angenehm herb. Seit alters her wurde Weihrauch dem männlichen Prinzip, zugeordnet, „der das Göttliche (in uns) verstärkt".  Vorallem bei sakralen Handlungen wurde er als Rauchopfer verwendet, um gemeinsam mit dem aufsteigenden Rauch auch die Gebete und Wünsche dem Himmelsvolk darzubringen. Für Weihrauch gibt es einen breiten Anwendungsbereich, besonders eignet er sich für die Erhöhung der spirituellen Ebene, er hebt das Schöne, reinigt, harmonisiert und baut das Gute auf.

Sal-Harz

Der Duft beim Räuchern entwickelt sich zu einem harzigen, holzigen, leicht würzigen Aroma. Der Legende nach wurde Gautama Buddha unter einem Salbaum geboren. Sal ist ein sehr starkes Räucherwerk, das bei den tibetischen Schamanen für Zeremonien und religiösen Ritualen, zum Beispiel als Auftakt und zum Beenden, verwendet wurde - beziehungsweise auch heute noch verwendet wird. Man räuchert Sal-Harz vorzüglich dann, wenn es um den Abschluss oder Neubeginn einer Sache geht, deswegen eignet sich Sal besonders für Karma-Räucherung.

Drachenblut

Drachenblutharz bildet sich auf den Beeren des Zinnoberbaums, welcher vorallem in Regionen von Sumatra und Borneo wächst. Sein Duft ist würzig, herb und intensiv. Drachenblut wurde seit jeher geräuchert, um negative Wesenheiten zu bannen. Seine energetische Wirkung ist vergleichbar wie Benzin im Feuer, es leitet eine Transformation ein, um sich von alten Energien zu befreien, damit eine Veränderungen eintreten kann. Außerdem soll Drachenblut Wohlstand und Erfolg fördern und die eigene Kraft und den Mut steigern. Es eignet sich ebenso für eine Ahnenräucherung, für das Räuchern für die Seele und soll auch Liebeszauber verstärken können. Eine Räucherung mit Drachenblut gilt als die absolut Stärkste, um hartnäckige Energien zu eliminieren.

Myrrhe

Der Duft von Myrrhe ist balsamisch, sahnig und etwas süßlich. In der mittelalterlichen Medizin fand das Myrrhenharz etwa Anwendung bei der Behandlung von Wunden und Entzündungen. Heute wird Myrrhe pharmazeutisch genutzt und war die Arzneipflanze des Jahres 2021. In der indischen Tradition wird Myrrhe unter anderem für die sinnliche Liebe geräuchert. Eine Myrrheräucherung eignet sich hervorragend, um sich eine sichere Erdenfestigkeit einzuverleiben. Um sozusagen "wieder auf die Beine zu kommen“, um einen angestrengten Geist zu beruhigen. Kurz: Myrrhe wirkt bei einer Räucherung erdend, beruhigend und verdichtend.

Wenn du also auch am Räuchern interessiert bist, dich aber bisher nicht getraut hast oder nicht wusstest, welches Räucherwerk du nutzen kannst, dann ist mit diesem Set jetzt deine Chance gekommen Profi im Räuchern zu werden. Probiere es aus und lass dich von den wunderbaren Düften "per fumun" positiv stimmen oder gönne dir selbst eine kleine Auszeit, um dich wieder in Harmonie und Ruhe zu bringen.

Hinweis:

  • Räucherstäbchen oder loses Räucherwerk nicht unbeaufsichtigt brennen lassen; bitte Kinder und Tiere davon fernhalten
  • Zum Räuchern bitte immer eine feuerfeste Schale verwenden
  • Räucherwaren dienen nur der Raumbeduftung und dürfen nicht eingenommen werden
  • Nach jeder Räucherung bitte ausgiebig lüften

Das könnte dich auch interessieren